Wer auf das AMA-Gütesiegel schaut, schaut auf das Tierwohl😉

Gute Tierhaltung orientiert sich maßgeblich an den Faktoren, die für das Wohlbefinden der Tiere verantwortlich sind. Um einen leicht schwammig erscheinenden Begriff wie Tierwohl genau definier- und überprüfbar zu machen, dient das Prinzip der fünf Freiheiten. Die fünf Freiheiten sind auch Basis für die Erstellung von AMA-Richtlinien im Bereich Tierwohl.

Quelle: www.amainfo.at
Foto: AMA


Nähere Infos zu den fünf Freiheiten: